KONZEPT

PASSGENAU ist ein regiona-

les Berufsorientierungsprojekt, das auf Grund-

lage der Erfahrungen des Vorläuferprojektes "FIT FÜR

DEN BERUF" und vor dem Hintergrund einer veränderten AUS-

GANGSLAGE neu konzipiert wurde. Die neuen BAUSTEINE sind auf den

BEDARF DER REGION ausgerichtet. Jugendliche können Angebote aus den

Bereichen ​JUGEND UND WIRTSCHAFT IM DIALOG, JUGEND UND PRA-

XIS, ​INDIVIDUELLEFÖRDERUNG UND BEGLEITUNG wählen. Mit der Teilnah-

me an einer bestimmten Anzahl von Berufsorientierungsveranstaltungen von PASSGENAU

sowie ausgewählten Veranstaltungen der Region, erhalten die Jugendlichen ein Zertifikat, den REGIONALEN ORIENTIERUNGSPASS. Diesen Orientierungspass können die Schüler-

Innen ihren Bewerbungen beilegen, da die Betriebe in diesen Orientierungsprozess mit einge-

bunden sind. Die ZIELE unseres Projektes sind ausgerichtet auf die Integration von Jugend-

lichen aus unterschiedlichen sozialen Lebenslagen in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Sie realisieren INNOVATIVE ASPEKTE der Entwicklungsstrategie der Lokalen Ak-

tionsgruppe Auerbergland Pfaffenwinkel. Unsere ZIELGRUPPE sind dabei

SchülerInnen aller Schularten sowie deren Eltern. Seit acht Jahren koope-

rieren wir mit den Schulen, Betrieben und verschiedenen Einrich-

tungen der Region und können so auf ein vielfältiges

und stetig wachsendes NETZWERK

zurückgreifen.